Zum Inhalt springen
SPD-Abteiilung Northeim-Süd Ehrungen 2022 Foto: SPD-Abteilung Northeim-Süd
Auf dem Bild (v.l.n.r.): Frauke Heiligenstadt MdB, Dieter Lorenz, Heinz-Jürgen Schaper, Sebastian Penno, Gisela Lichtel, Lydia Kretzer, Ralf Gehrke

15. August 2022: Ehrungen in der SPD-Abteilung Northeim-Süd: Heinz-Jürgen Schaper seit 65 Jahren in der SPD

In ihrer jüngsten Mitgliederversammlung am Montag, den 08. August 2022, hat die SPD-Abteilung Northeim-Süd fünf Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

SPD-Unterbezirksvorsitzende Frauke Heiligenstadt MdB hat zusammen mit dem SPD-Abteilungsvorsitzenden Sebastian Penno und der Mitgliederbeauftragten Lydia Kretzer die Ehrungen vorgenommen.

Während Ralf Gehrke für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt werden konnte, erhielt die frühere Abteilungsvorsitzende und ehemalige Ratsfrau Lydia Kretzer die Ehrenurkunde und -nadel für 25-jährige Parteizugehörigkeit. Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD konnte der langjährige stellvertretende Abteilungsvorsitzende Dieter Lorenz geehrt werden, während Northeims frühere 1. stellvertretende Bürgermeisterin Gisela Lichtel für 50-jährige SPD-Mitgliedschaft geehrt werden konnte. Ein ganz besonderes Jubiläum hatte Heinz-Jürgen Schaper zu feiern, der 1957 in die SPD eingetreten war und somit für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrte werden konnte. Der frühere Northeimer Ratsherr erläuterte seinen beeindruckenden Werdegang in der Northeimer und später auch Berliner SPD.

Neben den Ehrungen berichtete SPD-Bundestagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt aus dem Deutschen Bundestag. Sebastian Penno berichtete als Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion Northeim und stellvertretender Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfraktion aus der aktuellen Rats- bzw. Kreispolitik. Darüber hinaus stimmte er die anwesenden SPD-Mitglieder auf die Landtagswahl am 09. Oktober 2022 ein, bei der er für die SPD im Landtagswahlkreis 17 (Northeim) kandidiert.

Vorherige Meldung: SPD-Landtagskandidaten Kopka und Penno: SPD-geführte Landesregierung unterstützt Kommunen bei Brandschutzmaßnahmen und Sportstättensanierung

Nächste Meldung: SPD-Landtagskandidaten Kopka und Penno: Verkehrswende nur mit einheitlichen und günstigen Tarifen im ÖPNV machbar!

Alle Meldungen